Hirschsteaks in Mango-Whisky-Sauce (mit Kochcast)

Hirschsteaks in Mango-Whisky-Sauce (mit Kochcast)

Die Steaks von beiden Seiten mit dem Whisky einpinseln und mindestens eine Stunde marinieren lassen. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Mangowürfel zusammen mit dem Wildfond kurz aufkochen lassen. Die Hirschsteaks mit einem Küchentuch trocken tupfen und im Traubenkernöl von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln und in dem ca. 80 °C heißen Backofen mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Den Bratenansatz in der Pfanne mit dem restlichen Whisky loslösen und den Mango-Wildfond dazugeben. Mango Balsam Essig unterrühren und die Crème fraiche mit hinzugeben (vorsichtig: die Mangostücke werden beim Kochen sehr weich!). Die Soße auf die gewünschte Dicke reduzieren lassen. Das Fleisch aus der Alufolie nehmen und auf vorgewärmte Teller legen. Den ausgetretenen Bratensaft noch kurz mit in die Soße einrühren. Steaks und Soße gleich servieren.

Kochcasts für dieses Rezept

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hirschsteaks
  • 2 EL Traubenkernöl VOM FASS
  • 1 frische Mango
  • 2 EL Crème fraiche
  • 100 ml Single Malt Whisky VOM FASS
  • 300 ml Wildfond
  • 2 EL Mango Balsam Essig VOM FASS
  • Salz und Pfeffer