Teriyaki-Marinade

Die Zutaten miteinander verrühren. Das Fleisch oder Gemüse einlegen und 2 bis 3 Stunden kühl stellen.

Tipp: passt zu Rind, Lamm, Schwein, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten und zu Gemüse.

Einkaufsliste

Zutaten für ca. 500 ml:

250 ml Ananassaft

125 ml Sojasauce (nicht zu salzig)

1 fein gewürfelte Zwiebel

1 EL BBQ Rauchöl vomFASS

1 EL frisch geriebener Ingwer

1 EL fein gehackter Knoblauch

1 EL brauner Zucker

1 EL frisch gepresster Zitronensaft