Gefüllte Süßkartoffeln mit Spinat und Feta

Gefüllte Süßkartoffeln mit Spinat und Feta
  1. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Süßkartoffeln waschen und halbieren. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Süßkartoffeln etwas einritzen, damit der Garprozess etwas beschleunigt wird und sich das Innenleben gut aushöhlen lässt. Für eine gute halbe Stunde im Backofen garen.
  3. Währenddessen die Zwiebeln schälen, halbieren und in kleine Stücke schneiden. In eine Pfanne das Chiliöl geben und die Zwiebel leicht anbraten. Dann die Hitze unterstellen und den Blattspinat dazugeben.
  4. Die halbierten Tomaten und die in Scheiben geschnittenen Champions ebenfalls dazugeben und alles für ca. 20 Minuten dünsten. Jetzt alles gut mit Meersalz, Knoblauchpfeffer und Café de Paris Gewürzmischung würzen, die Gemüsebrühe zugeben und ruhen lassen.
  5. Die Süßkartoffeln aus dem Backofen nehmen und mit der Gabel reinpicksen. Wenn es butterweich ist, sind die Süßkartoffeln fertig. Mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen, sodass fast nur noch die Schale übrig ist. Das Innenleben in einer Schale etwas zerkleinern und zu dem Gemüse in die Pfanne geben. Alles ordentlich vermengen und danach die Süßkartoffeln mit dem Gemüse füllen.
  6. Den Feta zerbröseln und darüber geben. Nun kommen Sie nochmal für 10 Minuten in den Backofen und dann kann angerichtet werden.
  7. Die Kartoffeln vorsichtig auf Teller geben und mit dem Rosmarinöl verfeinern.

Tipp: zum Abschluss noch Kräuter oder Feta darüber geben.

Einkaufsliste

Zutaten für 4 Hälften:

  • 2 große Süßkartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 EL Chiliöl vomFASS
  • 500 g Blattspinat
  • 3 Cocktailtomaten
  • 4-5 braune Champions
  • Meersalz aus der Mühle vomFASS
  • Knoblauchpfeffer aus der Mühle vomFASS
  • Café de Paris Gewürzmischung vomFASS
  • 50-100 g Feta
  • Rosmarinöl vomFASS
  • Gemüsebrühe