Linsengemüse

Die Berglinsen in reichlich Gemüsebrühe al dente kochen. Majoran und Thymian nach Belieben hinzufügen. Die Karotten würfeln und mit dem braunen Zucker mitkochen lassen. Statt Karotten können auch Fenchel, Frühlingszwiebel oder Kartoffel verwendet werden. Mit Salz und Pfeffer und den gepressten Knoblauchzehen würzen (mit Chili gibt es eine angenehme Schärfe). Dann mit dem Balsamico und dem Olivenöl abschmecken.

Schmeckt auch prima kalt als Salat. Dazu noch Chiabatta rösten.

Einkaufsliste

Zutaten für 6-8 Portionen:

  • 500 g schwarze Berglinsen
  • Gemüsebrühe
  • Majoran
  • Thymian
  • 4 Karotten
  • 2 TL brauner Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen gepresst
  • Aceto Balsamico di Modena Gold vomFASS
  • Don Carlos natives Olivenöl vomFASS