Gebackene Feigen

Gebackene Feigen
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Feigen waschen, trockentupfen und vom Stielansatz kreuzweise einschneiden.
  2. Den Ziegenkäse in der Mitte der Feigen platzieren.
  3. Honig kurz erwärmen, sodass er etwas flüssiger wird. Dann mit den gehackten Mandeln vermischen und je 1 TL auf den Ziegenfrischkäse geben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zum Schuss Thymian darüber verteilen.
  6. Für 4-5 Minuten auf der mittleren Schiene gratinieren.
  7. Herausnehmen und mit Feigen Balsam-Star verfeinern.
Einkaufsliste

Zutaten für 4 Stück:

  • 4 Feigen
  • 4 Stk. Ziegenfrischkäse (von der Rolle)
  • 2 EL Blütenhonig vomFASS
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • Thymianstiele
  • Feigen Balsam-Star vomFASS
  • Salz und Pfeffer

VOM FASS Einkaufsliste